Kiek In – Tag am 04. August 2024

Am 04. August 2024 findet auf Lammers Hof in Riesenbeck der Kiek In – Tag des Heimatverein Riesenbeck e.V. statt. Im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums präsentieren sich in der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr alle Fachbereiche und Gruppen mit einem Stand bzw. einer Ausstellung. Angefangen vom Fachbereich Natur- und Landschaftspflege, über die Oldtimer-Schlepper und die PKW-Oldtimer bis hin zur Frauengruppe und dem Backhaus zeigen diese, welchen Arbeiten sie nachgehen und was bisher geleistet wurde.

Erleben Sie z.B. die feierliche Einweihung des mit viel Unterstützung aufgebauten Lehrgartens des Fachbereichs Naturschutz- und Landschaftspflege oder die Präsentation von PKW-Oldtimern. Mit einer besonderen Attraktion wartet die Oldtimer-Schlepper-Gruppe auf. Die Lenkung eines mit verbundenen Augen fahrenden Schlepper-Führers hin zu einem Ziel durch die Besucher. Der Schlepperfahrer wird durch einen Schlepper-Kollegen gesichert.

Weiteres Highlight: Für den Kiek In – Tag 2024 wird es einen Stationspass geben, wo Sie als Besucher an jedem der 10 Fachbereichs- und Gruppenstände ein Spiel spielen oder eine Frage beantworten können. Nach erfolgreicher Absolvierung erhalten Sie in Ihren persönlichen Stationspass einen Stempel bzw. ein Stationskürzel. Haben Sie alle Stationen erfolgreich durchlaufen, können Sie Ihren Stationspass in eine Box werfen und um 17.30 Uhr findet eine Verlosung von Preisen statt.

Ebenso von Interesse dürften die Führungen der Wandergruppe über Lammers Hof sein. Der Leiter des Fachbereichs Wandergruppe wird Sie an 3-4 Führungen über Hof Lammers begleiten und Ihnen dabei zu jedem Fachbereich und Ihren Darstellungen etwas erzählen können. Auch die Film- und Fotogruppe, zusammen mit dem FB Ortsgeschichte und Ahnenforschung, haben sich wieder etwas Besonderes überlegt. Diesmal werden von der Film- und Fotogruppe individuelle Motive der Fotografen und die verwendeten Techniken zur Erstellung des Bildes sowie die Motivation zur Erstellung erklärt. Der FB-Ortsgeschichte präsentiert historische Motive und Erklärungen dieser an. Die weiteren Fachbereiche und Gruppen präsentieren z.B. die Produktion von Holzschuhen (ohne die Möglichkeit eines Probegangs), die kostenfreie Öffnung des Landmaschinen-Museums mit vielen Attraktionen aus 5000 Jahren Landtechnik, dem Betrieb einer Sikubeck-Anlage, Filmvorführungen u.v.m.

Für das leibliche Wohl mit einem Imbiss- und Getränkestand ist ebenso gesorgt.

Haben wir Ihr Interesse an unserem Kiek – In – Tag geweckt? Erleben und Erfahren Sie den Heimatverein Riesenbeck und seine Fachbereiche und Gruppen hautnah. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und das Gespräch mit Ihnen.

Ihr Vorstand und Beirat des Heimatverein Riesenbeck e.V.

Abschluss der 31. Int. ASC-Schnauferl - Tage 2024 beim Heimatverein Riesenbeck e.V.