Menu
K
P

Kennst du deine Heimat?

Hier stellen wir Fotos und Informationen aus Riesenbeck und Umgebung ein.

Rätselbild Januar 2017

weiter lesen -->

 

Rätselbild Februar 2017

weiter lesen -->

 

Rätselbild April 2017

weiter lesen -->

 

Rätselbild Mai 2017

weiter lesen -->

 

Rätselbild Juni 2017

weiter lesen -->

 
           

 

Rätselbild Juli 2017

weiter lesen ->

 

Rätselbild August 2017

weiter lesen ->

 

Rätselbild September

2017

weiter lesen ->

 

Rätselbild Oktober

2017

weiter lesen ->

 

Rätselbild November

2017

weiter lesen ->

 
           

 

Rätselbild Dezember

2017

weiter lesen ->

 

Rätselbild Januar

2018

weiter lesen ->

 

Rätselbild Februar

2018

weiter lesen ->

 

Rätselbild März

2018

weiter lesen ->

 

Rätselbild April

2018

weiter lesen ->

 

 

Rätselbild Mai

2018

weiter lesen ->

 

Rätselbild Juni

2018

weiter lesen ->

 

 

Rätselbild Juli

2018

weiter lesen ->

 

Rätselbild August

2018

weiter lesen ->

 

Rätselbild September

2018

weiter lesen ->

 

 

Rätselbild Oktober

2018

weiter lesen ->

 

Rätselbild November

2018

weiter lesen ->

 

 

Rätselbild Dezember

2018

weiter lesen ->

 

Rätselbild Januar

2019

weiter lesen ->

Rätselbild Februar

2019

weiter lesen ->

 


Rätselbild März

2019

weiter lesen ->

 

Rätselbild April

2019

weiter lesen ->

 

 

Rätselbild Mai 2019

     

 

Kennst Du Deine Heimat - Die Lösung vom Februar 2019

Veröffentlicht von Film- und Fotogruppe (fifo) am 01.03.2019
Sehenswürdiges >>

Frieden - heiße Diskussionen mitten im kalten Krieg

Um 1980 herum erlebte die Friedensbewegung in Deutschland einen großen Aufschwung. Das atomare Wettrüsten im kalten Krieg war in vollem Gange, doch der im Dezember 1979 gefasste NATO-Doppelbeschluss stieß keinesfalls auf eine ungeteilte Zustimmung. Die Ostermärsche der Friedensaktivisten wurden sehr bekannt und auch in unserem kleinen Heimatdorf regte sich im Frühjahr 1980 etwas. Die Sammlung des Heimatvereins Riesenbeck hat einige Zeitungsausschnitte parat, die das Geschehen von damals wieder lebendig werden lassen. Den Gedenkstein findet man in der Grünanlage am Jugendheim der St. Reinhildis-Gemeinde in der Sünte-Rendel-Straße 10.

      

     

Heute wissen wir, dass die politische Großwetterlage einige Jahre später einen deutlichen Umschwung nehmen sollte. Aber fast 40 Jahre später tritt die Welt-Gesellschaft unserer Tage in so manchen Punkten wieder auf der Stelle...

Zuletzt geändert am: 11.03.2019 um 00:44

<...Zurück